Mein neuer Outdoor-Kocher/ Survival

Hier ist das Prachtstück!

Auf dem Bild sieht man einen Survival-Kocher…genaugenommen ein Esbit-Trockenbrennstoffkocher.
Da Esbit aber teuer ist und auch gefährlich sein soll, habe ich es mir gar nicht erst zum Kocher dazubestellt. Ich versuche mit Teelichtern klarzukommen.
Auf dem Bild oben sieht man meinen ersten Versuch.
Ich schaffte es, ca. eine Tasse Wasser innerhalb von einer halben Stunde mit einem Teelicht fast zum Kochen zu bringen. Das Wasser war jedenfalls so heiß, dass man es nicht mehr berühren konnte, und es dampfte.

Ich bin dabei, mir ein komplettes Outdoorset zusammenzusuchen, damit ich draußen leben könnte, und das natürlich ohne Strom.

Zu meinem Set gehören:

Brennstoffkocher
Solar-Powerbank für Handy
Solar-Powerbank für Laptop
Schweizer Taschenmesser (so ein Messerding mit „150“ verschiedenen Klapp-Werkzeugen)
Klappeßbesteck und etwas Geschirr
Teelichter
Vielleicht auch Petroleumlampe
Campingtoilette (da ist man allerdings doch immer von einem echten Klo abhängig, um das Campingklo fit halten zu können.)

Auch einen Kühlschrank kann man sich ohne Strom bauen:

Man nehme zwei Terrakottatöpfe und klebe die Löcher zu.
Ein Topf muß etwas kleiner als der andere sein.
Den grösseren Topf befüllt man ein paar cm hoch mit Sand.
Dann stellt man den kleineren Topf hinein und füllt den Hohlraum  zwischen beiden Pötten ringsum bis oben hin auch mit Sand aus.
Dann den Sand mit kaltem Wasser begießen.
Obendrauf ein Geschirrtuch.
Fertig ist der stromfreie Kühlschrank.

Ich habe jetzt nicht vor, ab morgen in den Wald zu ziehen, obwohl es bei meiner Wohnsituation das Beste wäre, denn ich muß wirklich auf unerträgliche Weise wohnen…

…jedoch möchte ich wissen, dass ich nicht völlig ausgeliefert wäre, wenn man keine Wohnung mehr hätte, oder keinen Strom oder Ähnliches.

Ich habe ja auch ein Auto, mit dem ich während der Fahrt über ein KFZ-Kabel und der Autobatterie auch mal meine elektronischen Geräte aufladen könnte.
Wäre also nicht nur von Solar abhängig. Weiß auch gar nicht, ob Powerbänke das wirklich packen….nur Solar….
Zudem ist ja in Planung, mir ein kleines Womo zuzulegen.
Wenn man sich damit erstmal auskennt, ist alles nochmal extrem leichter.
Dort hätte man ja dann auch Strom. Allerdings müßte ich erstmal ins WomoLeben eingewiesen werden. Weiß nicht, wie die Dinge dort „an Bord“
so funktionieren. 
Wie macht man im Womo mit einer Batterie Strom?…Welche Batterie,…wo lädt man die…Fragen über Fragen….
Aber wenn man sich dann erstmal auskennt, ist es in Sachen Survival eine feine Sache. 
Dann bleibt nur noch die Frage, WO man mit dem Womo, wann und wie lange stehen darf. Wildes Campen ist meines Wissens in Deutschland verboten. Aber mich auf einen Campingplatz einmieten, will ich auch auf keinen Fall.

Schließlich heißt es WohnMOBIL und nicht Wohnfix.

Ich will ja unabhängig sein.
Also, da müßte man auch erstmal schauen und sich bei erfahrenen Campern durchfragen. 
Ich halte Euch auf dem Laufenden. 

By the way:
Ich teste mit meinem Kocher gerade, 400ml Wasser mit 2 Teelichtern zu erwärmen.
Mal sehen, wie lange es dauert. 

Edit:

Kochstart um 0:43 Uhr mit zwei Teelichtern.
1:38 Uhr kochendheiß, aber kocht nicht, also blubbert nicht.
2:37 Uhr hört sich nach kochen an, aber blubbert immer noch nicht.
3:00 Uhr unverändert, Versuch beendet.

Ich wollte jetzt nicht noch eine Stunde dranhängen, um zu testen, ob es dann blubbert. Ich glaube wohl nicht.
Auf jeden Fall erhält man mit 2 Teelichtern nach einiger Zeit kochendheißes Wasser.
Ich habe jetzt nicht nonstop geprüft, ab wann genau. Aber nach rund einer Stunde war das Wasser schon kochendheiß. Vielleicht war es das auch schon nach einer halben Stunde. 

Der Kocher ist jedenfalls ein Top! 
Man darf zwar keine stark säure- und salzhaltigen Speisen darin erwärmen, aber egal.
Würzen kann man auch im Nachhinein.
Wenn man allerdings Fertigfutter erwärmt, wird das nunmal auch Salz enthalten…aber egal. So genau wird es nicht kommen. 



signbild

5 Antworten zu “Mein neuer Outdoor-Kocher/ Survival

  1. Ja ok, zum Aufwärmen von Wasser und Speisen kann man den Kocher nutzen. Aber richtig kochen kann man damit wohl nicht. Wie will man darin zum Beispiel Nudeln weichkochen? Das dauert ja ewig, wenn das nicht richtig brodelnd kocht. Und das mit Esbit richtig kochen würde, ist auch noch eine Frage.
    Draußen leben ist eine Herausforderung. Ich glaube, Du bist dafür nicht wirklich geeignet, ehrlich gesagt. http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/zweifel.gif
    Aber solche Anschaffungen, die Du aufgelistet hast, sind ja auch nützlich, wenn IN der Wohnung der Strom wegfällt. http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif

  2. Ich glaube, wirklich draußen leben können die Wenigsten. Ich könnte es nicht. Mir würde an jeder Ecke irgendeine andere Bequemlichkeit fehlen. Am schlimmsten wäre, draußen irgendwo zu schlafen. Wüßte nicht, ob ich das hinbekommen würde….auf irgendeinem Feldbett … http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/nosleep.gif

  3. So einen Kocher habe ich auch. Selbst mit Esbit, welches ich verwende, ist richtiges Kochen kaum drin, ohne mehrere Tabs zu verschwenden.
    Das Teil reicht, um heißes Wasser zu machen und Konserven warm zu machen. Mehr ist nicht drin. Aber ist ja auch ok, so für die Not.

  4. Ja, wird wohl real auch ehr nur ein Notbehelf bei Stromausfall werden. http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif
    Aber ich werde mir alles aus der Liste zulegen, denn ein Stromausfall für längere Zeit, warum auch immer, ist wirklich übel.http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif
    Ich will dann wenigstens wissen, dass der Internetzugang gesichert ist, und das Futter sowie Licht. http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/tada.gif
    Mehr will man ja gar nicht…in der Not. http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif

  5. Also wenn Du den Topf nicht für draußen nimmst (leicht zu tragen) und ihn auch nicht mit Esbit nutzt, sondern nur mit Teelichtern, dann hättest Du ihn Dir ehrlich gesagt gar nicht holen brauchen. http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/kicher.gif
    Mit Teelichtern kann man ja auch jeden x-beliebigen Haushaltspott heiß bekommen. Das hätte für einen Stromausfall auch gereicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/bettler.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/DDDSMILE.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/abwink.gif 
http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/antonius.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/auge.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/band.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/bettel.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/bettschuettel.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/bibel.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/biblio.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/blattflug.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/blind.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/buecher.gif 
http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/buero.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/coffee.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/coolman.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/diam.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/disco1.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/doofwand.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/doppelt.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/dose.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/einkaufen.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/engel.gif 
http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/ermahn.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/essen.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/fegen.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/fernrohr.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/fluester.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/fragesmile.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/fressehalten.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/freufreu.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/frier.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/futtern.gif 
http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/nosleep.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/gammel.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/gehangt.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/geilfress.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/ghost.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/grill.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/hambu.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/hello.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/heuli.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/hexe.gif 
http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/kaeffchen.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/kaffekekslesen.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/kicher.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/kochen.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/kotz.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/krank.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/kuchen.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/kuerbis.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/lach.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/lalala.gif 
http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/leines.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/leseninter.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/lol.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/lustigauto.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/mcdonaldmenue.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/motz.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/muede.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/nessie.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/ohjemanman.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/photo.gif 
http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/polizei.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/radler.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/regen.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/rupor.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/salat.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/saukalt.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/schiessmilie.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/schneeschippen.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/schnellchatter.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/schuetze.gif 
http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/selbstherrlich.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/shuffle.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiliepc.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smilie_essen_083.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/sonnewalken.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/spot.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/starlet.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/sterncasher.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/stress.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/sturm.gif 
http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/tada.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/tamtamtam.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/teufel.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/tippatur.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/totlach.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/traurig.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/verfressen.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wandklopp.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wandkopf.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/weih.gif 
http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/xmas-smile.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/zweifel.gif  http://alltagsbloggerei.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/zwinker.gif