Kategorie-Archiv: Ebay

Da ist der Wurm drin…

Ich sollte in nächster Zeit wohl nichts mehr einkaufen, oder was will das Schicksal mir sagen?
Ich habe jahrelang niemals Ärger mit Ebay oder Paypal gehabt. Jetzt direkt zweimal hintereinander, und ein Fall ist noch nicht gelöst.
Dann kaufte ich mir bei Ebay ein Netbook und mußte nun zum ersten mal erleben, auf einen Gangster reingefallen zu sein. Bezahlt habe ich, aber ich bekomme das Gerät nicht geliefert.
Ich bekam nur eine Mail, dass meine Zahlung eingegangen sei, und er das Gerät noch am selben oder am nächsten Tag versenden würde.
Tja, und das war es…es kam nie ein Gerät an, und auf Mails wird nicht mehr reagiert. Zudem habe ich wegen dem Paypalproblem nur per normaler Überweisung zahlen können und gucke nun wohl in die Röhre, wenn ich mein Geld zurückhaben möchte.
Aber man…früher…die ersten Jahre…da habe ich nur per Überweisung gezahlt, und es ist mir niemals passiert, dass man mir meine Ware nicht gesendet hat.
Naja…egal…mal sehen, was ich unternehmen werde. Ich werde um den 15.07. herum erstmal einen Fall aufmachen.

Und wenn man dann doch endlich mal Antwort von Paypal bekommt…

…kommt zum Beispiel diese Antwort:

Ausschnitt

Und so können Sie mit eBay Kontakt aufnehmen:

Gehen Sie auf die eBay.de Website.
Klicken Sie oben rechts auf „Kundenservice“.
Wählen Sie „Mit eBay Kontakt aufnehmen“ aus.
Loggen Sie sich in Ihr eBay-Konto ein.
Wählen Sie nun noch Ihr Thema aus.

Ähh…ja. Diesen Pfad gibt es überhaupt nicht….

Im Übrigen habe ich auch bei Ebay alles abgegrast. Da sieht es hilfemäßig genauso traurig aus wie bei Paypal.

Bei diesen Portalen gibt es irgendwie nur 3 Dinge zur Hilfe:

unpassende Automaticantworten
Fehlermeldungen und Technikprobleme
Falschantworten

Naja,…sollte sich nicht alles von allein regeln, werde ich Ebay halt per normaler Post anschreiben müssen.